A- A A+

Graphik die alle 16 LAG Orte anzeigt mit EU-Karte im Hintergrund

Mittwoch, 19. Oktober 2016

21.10.2016 | 10.00 Uhr

Einladung zum Spatenstich für das LEADER-Projekt neue barrierefreie Sportzentrum in Au

 

Bewegung für Körper und Geist – Sportverein Au und die LAG Mangfalltal-Inntal laden zum Spatenstich für das neue barrierefreie Sportzentrum in Au.


Wer rastet, der rostet – diesem Motto möchte der ASV Au e.V. auf breiter Ebene entgegen treten. „Bewegung für Körper und Geist“ heißt das neue LEADER-Projekt für alle Menschen in Bad Feilnbach und Umgebung: Senioren, Eltern und Kinder, Mobilitätseingeschränkte – die in dem Projekt entstehende barriere-freie Sportstätte soll neue Möglichkeiten und Perspektiven eröffnen.
Mit dem kurz vor der Sommerpause eingegangenen Zuwendungsbescheid des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Rosenheim (AELF Rosen-heim) kann der ASV Au den barrierefreien Ausbau und die Erweiterung seiner Sportstätten nun realisieren. Das LEADER-Projekt wird mit EU-Fördermitteln in Höhe von knapp 193.000,- Euro bezuschusst.

Zum Spatenstich und der Vorstellung des Projekts laden wir die Vertreter der Presse recht herzlich ein:


Am 21.10.2016, um 10:00 Uhr
ASV Au Kreuthweg 23, 83075 Bad Feilnbach – OT Au

Folgendes Programm haben wir für Sie vorbereitet:

  • Josef Harraßer, Vorsitzender des ASV Au: Begrüßung und Einführung in das Projekt „Bewegung für Körper und Geist“
  • Karin Freiheit, Vorstand der LAG Mangfalltal-Inntal: Grußwort der LAG Mangfalltal-Inntal
  • Sebastian Wittmoser, LEADER-Koordinator am AELF Rosenheim: Hintergrund der LEADER-Förderung
  • Spatenstich mit Fototermin

Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

 

Zur Pressemitteilung:


Zurück

Logo der EU, Bayerisches Staatswappen, Logo der LEADER Förderperiode 2014-2020LAG Mangfalltal-Inntal Logo
Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER)