A- A A+

Graphik die alle 16 LAG Orte anzeigt mit EU-Karte im Hintergrund

Donnerstag, 27. Juli 2017

01.08.2017 | 10.00 Uhr

Einladung zum Projektauftakt "Barrierefreier Blaahaus" in Kiefersfelden 

Neues LEADER-Projekt der Gemeinde Kiefersfelden kann den Umbau in ein barrierefreies Heimathaus beginnen.

Die einzigartige Sammlung im Blaahaus in Kiefersfelden zur Industriegeschichte der Region macht das Projekt zu etwas ganz besonderem: Das 1696 erbauter Arbeiter-Wohnhaus am Kieferbach wurde 300 Jahre später an den heutigen Standort transloziert und mit allerlei Raritäten zur Orts- und Regionalgeschichte ausgestattet. Mit dem Energieträger und Transportweg Kieferbach siedelten sich florierende Industriezweige mit Eisen, Zement und Marmor an. Die Industriearbeiter hatten im Vergleich zur landwirtschaftlichen Arbeiterschaft sog. „Freizeit“, so dass auch die Kulturgeschichte der Region hier ihren Ausgang nahm.
Um diese geschichtlich äußerst ergiebige Ausstellung allen Menschen zugänglich zu machen, wird das Haus barrierefrei ausgebaut: ein Lift wird eingebaut, eine barrierefreie Toilettenanlage, ein barrierefreies „Lernmodul“ Wasserkraft, das Kindern die Energiegewinnung aus dem Wasser näher bringt, sowie einige Baumaßnahmen im Haus sind Bestandteil des nun zur Förderung freigegebenen Projekts, das mit gut 45.000 € LEADER-Mitteln unterstützt werden soll.
Die LAG Mangfalltal-Inntal und die Gemeinde Kiefersfelden laden die Vertreter der Presse zur Übergabe des offiziellen Förderbescheids recht herzlich ein. Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten als offizielle Förderstelle wird diesem sich für alle Bevölkerungsgruppen öffnenden attraktiven Projekt die Bescheinigung zum Start überreichen:


am 01.08.2017, um 10:00 Uhr
Blaahaus Kiefersfelden Innstraße 52, 83022 Kiefersfelden

Folgendes Programm haben wir für Sie vorbereitet:

  •  Dr. Martin Angerer, Kunsthistoriker und Sebastian Bleier, Gemeinderat in Kiefersfelden, Initiatoren des Projekts: Begrüßung und Einführung in das Projekt „Barrierefreies Blaahaus in Kiefersfelden“
  • Hubert Wildgruber, 2. Vorsitzender der LAG Mangfalltal-Inntal: Vorstellung der LAG Mangfalltal-Inntal
  • Sebastian Wittmoser, LEADER-Koordinator am AELF Rosenheim: Hintergrund der LEADER-Förderung

Fototermin, dabei Möglichkeit zum Interview mit den Projektbeteiligten.
Für das leibliche Wohl ist gesorgt.


Zur besseren Planung melden Sie sich bitte bis Montag, den 31.07.2017 bei der LAG-Managerin der LAG Mangfalltal-Inntal, Gwendolin Dettweiler
(Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) an.


Zurück

Logo der EU, Bayerisches Staatswappen, Logo der LEADER Förderperiode 2014-2020LAG Mangfalltal-Inntal Logo
Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER)