A- A A+

Mann mit Pflanzplan vor Beet - Umsetzung eines Projekts der LAG Mangfalltal-Inntal

Projekte / Entwicklungsziel 2

Strichmännchen in Kontakt - symbolisch für Gemeinschaft und Gesellschaft

Kultur und Gesellschaft

Die in der Region Mangfalltal-Inntal lebenden Menschen - sei es aufgrund ihrer Geburt, sei es durch Zuzug aufgrund von Migration oder Vertreibung - haben eine starke Bindung zur Region, da sie dort eine hohe Lebensqualität vorfinden. Unter Berücksichtigung der demographischen Entwicklung gelingt der Erhalt von Vereinen und funktionierenden Dorfgemeinschaften. Dabei sind sich die Menschen ihrer Geschichte und ihrer Kultur bewusst. Da Menschen Kultur machen und die Jugend von den Alten lernt, liegt ein Fokus auf Vernetzung, Gemeinschaftsaktionen und Wissensweitergabe. 


Museumsnetzwerk Rosenheim – konzeptionelle Grundlagen

In den Gemeinden der LAG gibt es zahlreiche nichtstaatliche Museen, die im Rahmen des Projekts der Regionalinitiative Mangfalltal-Inntal e.V. miteinander vernetzt werden sollen, um die Angebote untereinander besser abzustimmen und die Vielfalt und Qualität der Angebote sowie die Vermarktung zu optimieren.

Dazu soll zunächst eine Bestandsaufnahme der Museen und ihrer Angebote gemacht werden, um dann in einem weiteren Schritt, der nicht Teil des jetzt beschlossenen Projekts ist, ein Museumskonzept für die gesamte Region zu erstellen.

  • Projektname: Museumsnetzwerk Rosenheim – konzeptionelle Grundlagen
  • Träger: LAG Regionalinitiative Mangfalltal-Inntal e.V.
  • Gesamtkosten: 11.005 €
  • Förderung: 5.502,50 €
  • Eigenanteil: 5.502,50 €
  • Projektgebiet: LAG-Gebiet Mangfalltal-Inntal
  • Abwicklung: alle teilnehmenden Museen
  • Laufzeit: 5/2017- 04/2018
  • Förderinstrument: LEADER
  • Projektstatus: bewilligt


Zurück

Logo der EU, Bayerisches Staatswappen, Logo der LEADER Förderperiode 2014-2020LAG Mangfalltal-Inntal Logo
Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER)