A- A A+

Mann mit Pflanzplan vor Beet - Umsetzung eines Projekts der LAG Mangfalltal-Inntal

Gemeinschaftsausstellung Heimat 1918 von 1. Juli bis 5. Mai 2019

100 Jahre liegt das Ende des 1. Weltkriegs zurück. Es bedeutet Neuordnung im Politischen wie im Alltäglichen. Dazu die Aufarbeitung der schrecklichen Geschehnisse der vergangenen vier Jahre.

Wie sah der Alltag vor 100 Jahren im Rosenheimer Land aus? Was hat sich durch den Krieg verändert? Diese und weitere Fragen stellen sich rund 14 kulturelle Einrichtungen zwischen Amerang und Kiefersfelden, Bad Aibling und Frasdorf. Sie beleuchten die Zeit nach Kriegsende aus ganz versch. Blickwinkeln. Jede kulturelle Institution wird das Ende der Monarchie und die Zeit der Weimarer Republik auf seine Art und Weise thematisch aufarbeiten und mit aussagekräftigen Exponaten illustrieren. Die Gemeinschaftsausstellung wird von einem reichhaltigen Veranstaltungsprogramm im gesamten Ausstellungsgebiet begleitet.

Durchführungszeitraum: 01.07.2018 - 05.05.2019

  • Projektstatus: abgeschlossen


Zurück

Logo der EU, Bayerisches Staatswappen, Logo der LEADER Förderperiode 2014-2020LAG Mangfalltal-Inntal Logo
Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER)