A- A A+

Mann mit Pflanzplan vor Beet - Umsetzung eines Projekts der LAG Mangfalltal-Inntal

Beispielhafte Projekte ohne Förderung

Die Aufgabe der LAG Mangfalltal-Inntal und damit des LAG-Managements ist es, Prozesse und Projekte zu begleiten, die die Region voranbringen und entwickeln. Projekte, die in der Region entstehen und die Entwicklung der Region unterstützen, werden deshalb in jedem Fall begleitet, auch wenn die Finanzierung über ein anderes Förderprogramm oder ohne Förderung möglich ist.

 

Ein erfolgreiches Projekt, das auch ohne die Hilfe von LEADER umgesetzt wurde, ist das Bürgertaxi in Brannenburg/ Flintsbach.

 

2016 04 28 Brgermobil Start Foto Johann Wei 004 2 400x266Das Christliche Sozialwerk Brannenburg-Flintsbach hat auf intensive Nachfrage der Bürger und Bürgerinnen vor Ort ein Bürgertaxi in Betrieb genommen, damit Menschen mit Einschränkungen und Senioren ab 67 Jahren gegen ein geringes Entgelt zum Einkaufen, Arztbesuchen, Freizeitgestaltung und anderen Events gefahren werden können. Das Bürgertaxi ergänzt den Öffentlichen Personennahverkehr und wird von eigens geschulten ehrenamtlichen Fahrern betrieben. Die Mobilität von Menschen mit Behinderungen und Senioren wird gefördert, sie sind dadurch unabhängig von ihren Angehörigen und eigenständig mobil. Erste Rückmeldungen aus Brannenburg und Flintsbach sind ausnehmend positiv, das Taxi ist ausgebucht, weitere Fahrer konnten schon gewonnen werden.

Foto © Johann Weiß

Logo der EU, Bayerisches Staatswappen, Logo der LEADER Förderperiode 2014-2020LAG Mangfalltal-Inntal Logo
Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER)